WILLKOMMEN IN MEINER BUNTEN REGENBOGENTESTWELT 


 

Was erwartet euch hier auf meinem Blog?  

 

  • Eine bunte Palette Testberichte 
  • Vegane Koch- und Backrezepte
  • Lifestyle, Creativity & more

 

ALLPRESAN Fuß spezial NR.3 SCHAUM-CREME - jetzt mit neuem Duft

Werbung, kostenloser Produkttest

 

Hallo meine Lieben, 

 

habt ihr auch so trockene oder sehr trockene Haut an den Füßen oder/und sind eure Füße dazu auch noch empfindlich und ihr habt schon alle möglichen Fußcremes probiert und nichts hilft ?

Dann gibt es jetzt Abhilfe mit der neuen ALLPRESAN Fuß spezial NR.3 SCHAUM-CREME.

 

Sie pflegt die Haut und die Nägel an den Füßen,

  • verhindert die schnelle Neubildung von Hornhaut an den Füßen,
  • repariert die hauteigene Schutzbarriere und macht die Haut elastischer, geschmeidiger und
  • unterstützt die natürliche Widerstandsfähigkeit.

 

Das alles geschieht auf Basis der BarrioExpert LIPO² Haut-Repair-Technologie

Diese Technologie arbeitet mit biomimetischen (hautverwandten) Lipiden, schließt die Lücken in der Lipidmatrix und repariert die Hautschutzbarriere. 

 

Dieser Hydro-Lipid-Komplex aus 10% Urea, Glycerin und den biomimetischen Lipiden(Fette) sorgt für eine intensive Feuchtigkeitsversorgung.

Dadurch wird eure Haut an den Füßen wieder gesund und widerstandsfähig.

 

Der neue beruhigende Duft der Schaum-Creme sorgt für einen Wohlfühleffekt und wirkt Stress entgegen.

100 % Vegan und tierversuchsfrei ergänzen das positive Bild dieses neuen Fußpflege-Produktes.

 

Meine Erfahrungen:

Die Schaumcreme lässt sich durch ihre schaumig-cremige Konsistenz sehr gut auf die Haut auftragen, zieht schnell und rückstandslos ein.

Dabei hinterlässt sie keinen fettenden Rückstände.

 

Der beruhigende Duft ergänzt perfekt die Wirkung auf meine Haut. Es fühlt sich an wie Ayurveda für die Füße, entspannend und pflegend zugleich.

Ein tolles Hautgefühl!

 

In der Fotostrecke seht ihr auch, wie meine Füße vor der Behandlung aussahen und wie danach. 

Es ist schon ein großer Unterschied zu sehen. 

 

Kleiner Tipp:

Die Schaum-Creme sollte täglich angewendet werden, denn nur so ergibt sich ein dauerhafter pflegender Schutz für eure Füße. 

Gerade in der Sandalen-Saison möchten wir gepflegte Füße.

Es sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch gesünder. 

Probiert es einfach aus und bestellt euch noch heute euer Testprodukt. Ich verspreche euch, ihr werdet es nicht bereuen. 

 

  

 

 

 


0 Kommentare

Hohe Deckkraft und super hautverträglich-die neue Foundation ALL MATT SHINE CONTROL von CATRICE

(Beitrag enthält Werbung)

 

Hallo meine Lieben, 

das neue Makeup ALL MATT SHINE CONTROL von CATRICE habe ich nun ausgiebig getestet und bin begeistert. 

 

Es ist in einen Glasflacon abgefüllt, der mit einem Pumpspender versehen und mit einer Steckkappe verschlossen ist. 

Der Inhalt beträgt 30 ml.

 

Ich konnte mir aus 23 Farben eine auswählen und habe mich für die Farbe 004N NEUTRAL PORCELAIN entschieden.  

 

Das Makeup lässt sich dank des Pumpspenders sehr gut und sparsam auftragen, ist vegan, mineralölfrei, frei von Microplastik, Parabenen und Alkohol und hochdeckend. Es absorbiert den Glanz und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. 

 

Diesen Effekt kann ich nur bestätigen. Sämtliche Hautrötungen und dunkle Schatten unter den Augen werden vollständig abgedeckt und die Haut wirkt ebenmäßig und schön. 

Gut zu sehen auf dem 3. Foto, bei dem die eine Gesichtshälfte geschminkt ist und die andere ungeschminkt. 

Die neue Formel mit EVERMAT von Sederma sorgt für einen schönen matten Teint bis zu 18 Stunden lang. 

Dabei wird die Haut trotzdem mit ganz viel Feuchtigkeit versorgt und nicht ausgetrocknet. 

Dermatologen bestätigen die gute Hautverträglichkeit. 

 

Ich als Allergikerin habe dieses neue Makeup sehr gut vertragen und ich finde es einfach toll !

Es unterstreicht die Persönlichkeit und sorgt für einen natürlich schönen Teint, ohne zu glänzen und die Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Wenn ihr mehr über dieses tolle Makeup wissen wollt, dann schaut einfach mal auf die Webseite www.catrice.eu .

Ich kann es euch wirklich sehr empfehlen. 

 

 


0 Kommentare

Vegane Gemüse-Burger selbst gemacht

Werbung

 

Hallo meine Lieben, 

heute möchte ich euch ein veganes Burger-Rezept vorstellen, das ich im Rahmen eines Produkttests mit dem Burger-Set von Lénué zubereitet habe. 

 

Was ihr dazu braucht ? 

  • 100 g Bulgur
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Prise Curry, Salz, Pfeffer, etwas Chilipulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Paprikaschote
  • 2 mittlere Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl zum Braten
  • 1/2 Teelöffel Estragon
  • 3 Karotten
  • 1 Kopf Salat (Lollo Rosso)
  • vegane Mayonnaise, Ketchup
  • 2 Roggenbrötchen

Die Zubereitung

 

Kaltes Wasser in den Topf füllen, Gemüsebrühe und Gewürze(Salz, Pfeffer, Curry und Chili) hinzufügen und aufkochen.

 

Bulgur und Gemüsebrühe in den Mikrowellen-Gemüse-Burger-Kocher füllen und 11 Minuten bei 100°C im Umluftherd oder wenn vorhanden in der Mikrowelle quellen lassen.

 

Etwas Olivenöl in einen Topf oder Pfanne geben, gewürfelte Karotten, Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen und anbraten.

Mit dem fertigen Bulgur vermengen und in der Burgerpresse in Form pressen.

 

Die Burger in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und in der Zwischenzeit die Brötchen vorbereiten. 

Diese halbieren, mit der veganen Mayonnaise jeweils bestreichen und mit einem Salatblatt, Tomaten und Zwiebelscheiben belegen und mit Ketchup würzen. 

Fertige Burger obenauf legen und mit je 4 Paprikastreifen belegen und mir Ketchup würzen. Mit der 2 Brötchenhälfte verschließen und fertig ist der Vegane Gemüse-Burger. 

 

Kleiner Tipp!

Anstelle von Bulgur könnt ihr auch Vollkornreis, Quinoa oder Couscous verwenden.

Es empfiehlt sich für die bessere Bindung der Burger etwas Kartoffelbrei zu verwenden, damit sie besser zusammenhalten, denn sonst fallen sie auseinander wie mein Prototyp. ;-) 

 

(Das Rezept ist für 2 Burger gedacht.)

  

Guten Appetit ! 

 

 

 

 

 


0 Kommentare

Meine Erfahrungen mit KALOON mindful care COCOONING BODY BALM

Werbung

 

Hallo meine Lieben, 

den Kaloon Cocooning Body Balm habe ich nun ausgiebig testen können und hier kommt nun mein Fazit:

Das Design der Balsam-Dose sieht sehr edel aus. Es gefällt mir sehr gut. Das Fassungsvermögen von 200 ml ist ausreichend. 

Auf einen zusätzlichen Hygieneverschluss aus Aluminium wurde verzichtet, was ich persönlich sehr gut finde.

Nach dem Aufschrauben des Deckels strömte mir sofort dieser wunderbare Lavendelduft entgegen.

Einfach umwerfend !

  

Der Body Balm selbst hat eine fest-cremige Konsistenz und lässt sich dadurch gleichmäßig auf die Haut auftragen und sanft einmassieren.

Meine Haut fühlt sich direkt nach dem Auftragen super zart, weich und perfekt gepflegt an.

Sie bekommt durch den Balsam die Feuchtigkeit, die sie dringend benötigt.  

 

Außerdem wirkt der Duft wunderbar beruhigend und entspannend.

Eine Wohltat für den Körper und die Sinne, denn Ruhe und Achtsamkeit im Alltag sind sehr wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

 

Abends auf die Haut aufgetragen, fördert der Balsam das Abschalten vom Alltag und erleichtert somit das Einschlafen. 

Ich bin begeistert von dieser tollen Hautpflege und empfehle sie euch sehr gern weiter. 

 

Schaut doch einfach mal auf der Webseite von Kaloon www.kaloon-mindfulcare.com, denn da findet ihr noch mehr tolle Produkte, die ihr ausprobieren könnt. 

 

Bericht erstellt am 12.03.2022

 

*Noch einmal herzlichen Dank an die Sponsoren dieses tollen Testprodukts.* 

 

 

 

 

 

 

 

 


0 Kommentare

Ein neues veganes MAKE UP von CATRICE - das ALL MATT SHINE CONTROL MAKE UP

(Werbung, kostenloser Produkttest)

 

Das neue MAKEUP von CATRICE

ALL MATT SHINE CONTROL darf ich euch heute vorstellen.

 

Es hat die Farbe 004 NEUTRAL PORCELAIN. Diese durfte ich mir aus 23 Farben aussuchen.

 

Bei diesem neuen Makeup handelt es sich um ein hochdeckendes, das für einen glanzabsorbierenden und ebenmäßigen Teint sorgt. Der mattierende Wirkstoff Evermat von Sederma sorgt für diesen Effekt und hält 18 Stunden an. 

 

Das Makeup ist 

  • vegan
  • frei von Microplastikpartikeln
  • frei von Parabenen 
  • frei von Mineralöl und
  • frei von Alkohol.

 

Es ist in eine 30 ml fassende Glasflasche abgefüllt, die mit einem Pumpsystem ausgestattet ist. 

Als Verschluss dient eine Plastik-Steckkappe.

 

Soviel erst einmal zu den Eckdaten. Jetzt werde ich das Makeup erst einmal testen und dann erfahrt ihr, wie es mir gefallen hat. 

 

 

 


0 Kommentare

Produkttests

Hier seht ihr eine kleine Auswahl der Produkte, die ich bisher getestet habe. 

Vegane Koch- und Backrezepte

Mode & more

Frühlingsmode von MASAI

Frühlingslaune pur ! Dem maritimen Style kann ich nicht widerstehen.  Passt zu mir, denn ich liebe das Meer, die Wellen und den Wind. 


Lifestyle